Postfach Beltcho


 

Beltcho ist ein ca. drei Jahre alter großer Rüde. Ihn hat Miglena Dzhurova im Rettungscenter aufgenommen, weil man Giftköder und mit Rasierklingen gespickte Wurst ausgelegt hatte, um ihn zu töten. Erst einmal ist er alleine in einem Gehege untergebracht. Miglena wird ihn beobachten und dann entscheiden, mit welchen Hunden er friedlich auskommt und einen Zwinger teilen kann.


Beltcho fand im Mai 2019 seine Futterpatin.



Juli 2019