SOS-Regenbogenland aktuell


Auf dieser Seite möchten wir Sie immer kurz über alle Neuigkeiten auf unserer Homepage informieren.

Egal ob Geschenkidee, Patenschaft oder SOS-Tierschutzprojekte - immer auf dem neusten Stand!


Das Team von SOS-Regenbogenland



Gemeinnützigkeit


10. Oktober 2022


Nach nunmehr drei Jahren haben wir unsere Gemeinnützigkeit endlich wiedererlangt.

Nachdem wir die direkte Zusammenarbeit mit ausländischen Tierschützern über Verträge mehrfach neu geregelt und die zweckgebundene Mittelverwendung - wie von den Finanzbehörden gefordert - genauestens dokumentiert haben, wurde nach Abgabe der Körperschaftssteuererklärung 2021 Gott sei Dank positiv über unsere Gemeinnützigkeit entschieden.

Über einen Anwalt hatten wir vor drei Jahren Widerspruch gegen die Aberkennung eingelegt und eineinhalb Jahre später für 2021 einen Neubeginn für unseren kleinen Verein erreichen können.

Dieser ging mit einer genauen Prüfung sämtlicher nicht-deutschsprachiger Rechnungen aus dem letzten Jahr einher.

Die von den Tierschützern zusätzlich für jede Rechnung ausgestellten Bescheinigungen wurden anerkannt. Diese bestätigen, um welche Ausgaben es sich bei jeder Rechnung konkret handelt.

Somit hat sich unsere unendliche Geschichte nun nach Kräfte zehrenden und langwierigen Verhandlungen sowie einem für alle Beteiligten unglaublich hohen Zeitaufwand zum Guten gewendet.


Unser Online-Shop 'Schenken & Spenden'


Liebe Freunde und Unterstützer von SOS-Regenbogenland,

bei der Gründung von SOS-Regenbogenland stand die Idee, über den Verkauf von Geschenkartikeln Tierschutzprojekte zu unterstützen, im Vordergrund. Die Entwicklung, dass viele Projekte jetzt auch Direktspenden erhalten, folgte erst später genau wie die Entscheidung, Patenschaftsprojekte zur regelmäßigen Unterstützung von Tierschutzorganisationen einzustellen.
Trotz dieser Entwicklung basiert die Grundidee von SOS-Regenbogenland nach wie vor auf dem Gedanken „Schenken & Spenden“.

 

Dabei ist es uns wichtig, an dieser Stelle nochmals zu betonen, dass alles vom Kaufpreis der von uns angebotenen Artikel, was über Einkaufspreis und Verpackungskosten hinausgeht, zur Unterstützung an das ausgewählte Tierschutzprojekt weitergeleitet wird. Wir machen keinerlei Gewinn mit dem Verkauf der von uns angebotenen Artikel. Dies wird sich auch zukünftig nicht ändern. Den Betrag, mit dem Sie beim Kauf eines Geschenkartikels eines unserer Projekte unterstützen, finden Sie bei jeder Artikelbeschreibung im roten Herz ausgewiesen.

 

Allerdings dürfen wir über diesen weitergeleiteten Unterstützungsbetrag keine Spendenbescheinigungen ausstellen. Es handelt sich nämlich steuerlich gesehen dabei nicht um eine Spende, da eine Gegenleistung damit verbunden ist.

Wir möchten unseren Online-Shop 'Schenken & Spenden' aber nicht umbenennen. Wenn auch steuerlich nicht korrekt, bleibt der im Kaufpreis enthaltene Unterstützungsbetrag 'gefühlt' eine 'Spende', der Tieren in Not hilft. 


Unterstützung über einen Einkauf über Gooding


Es ist geschafft! Sie können SOS-Regenbogenland ab sofort auch über einen Einkauf bei gooding unterstützen!


 



Geschenke, die helfen! - Neu im Sortiment!


Beide Teile der Geschichten um den blinden Kater Harold sind jetzt in unserem Onlineshop auf der Seite Bücher für den Tierschutz zugunsten unserer SOS-Tierschutzprojekte als Hardcover- Ausgabe oder E-Book erhältlich.



Neu eingestellte SOS-Tierschutzprojekte


Anfang Juni hat Tamara Artmann auf ihrer täglichen Futterrunde durchs Dorf sieben kleine Überraschungen gefunden - ausgesetzt ohne Mama, nur mit einer Tüte Brot. Erst einmal wurden die Welpen getrennt von allen anderen Schützlingen des Greengates Shelter auf dem hinteren Grundstück untergebracht. Der Parvo- und Giardientest war Gott sei Dank negativ. Die zwei Jungs und fünf Mädels, etwa 7-8 Wochen alt, sind alle zuckersüß und sehr verschmust. Wie vor zwei Jahren möchten wir Tamara und Michael Artmann gerne wieder über unser Patenschaftsprojekt 113 bei der Erstversorgung der Fundwelpen unterstützen.
Alle Welpen haben einen Namen erhalten! DANKE!



Abgeschlossene SOS-Tierschutzprojekte


Das Pensionspatenschaftsprojekt 127 für den spanischen Verein Asociación Animalista ProPeludos konnte abgeschlossen werden, da die vier Katzen am 15. Dezember 2023 nach Deutschland ausreisen konnten.

Während Triki und ihr Bruder Turrón direkt in ihr endgültiges Zuhause ziehen konnten, werden Batman und Noel von einer Pflegestelle in Magdeburg aus ihr eigenes Körbchen suchen.
Ein herzliches Dankeschön geht an Anke Reitzenstein und ihren Verein Ein Freund fürs Leben, der dieses Happy End möglich gemacht hat und alle, die für die hohen, monatlichen Pensionskosten gespendet haben.

 


Kastrationsaktionen


 

Mit unserer Kastrationsaktion SOS Stray Care wollen wir dazu beitragen, das Elend der Straßentiere in Bulgarien und Spanien nachhaltig zu verringern.

Helfen Sie uns mit einer Kastrationspatenschaft!
Auch eine ganz besondere Geschenkidee für Menschen, denen Tierschutz wichtig ist.

Hier geht es zu dem Krastrationsprojekten 63 und 41 in den bulgarischen Städten Sheremetya und Silistra, sowie dem neu eingestellten Kastrationsprojekt 121 im spanischen
La Linea. 

 


Wir haben unsere Kastrationspaten gefunden!


Die Streunerkatzen Karla und Nici aus den Straßen von Silistra haben über unser SOS Stray Care Projekt 41 ihre Kastrationspaten gefunden und ihren Namen erhalten! Im Namen der privaten Tierschützerin Nelly Marinova herzlichen Dank!


Katy und Murko, zwei Katzen einer Dorfbewohnerin aus Sheremetya, haben im Rahmen unseres SOS-Stray-Care-Projektes 63 ihre Kastrationspaten gefunden! Ein herzliches Dankeschön im Namen des Pfötchen Chance e.V.!



Freud und Leid


 

19. April 2024

 

Trraurige Nachrichten aus dem Tierheim Rinconcillo

Copernico aus unserem Patenschaftsprojekt 123 für den spanischen Verein Sociedad Protectora de Animales y Plantas del Campo de Gibraltar ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Der unvermittelbare, elfjährige Wuschel fiel nach einem schweren, epileptischen Anfall ins Koma. Notfallmedikament und tierärztliche Behandlung konnten ihn nicht mehr retten. 

 

 

 

 

 

 



Guadi aus unserem Patenschaftsprojekt 126 für den spanischen Verein Protectora Pulgosas konnte in sein eigenes Körbchen umziehen!


Patenschaftsprojekte


Diese Katzen und Hunde aus unserem Patenschaftsprojekt 115 für den spanischen Verein The Animal Collective sind noch auf der Suche nach ihren Futter- und Medizintopfpaten.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tomasa aus unserem Patenschaftsprojekt 123 für das spanische Tierheim Rinconcillo sist noch auf der Suche nach ihrem Futterpaten.


Padme und Mario aus unserem Patenschaftsprojekt 126 für den spanischen Verein Protectora Pulgosas suchen noch ihre Medizintopfpaten.

 



 

Misia aus unserem Patenschaftsprojekt 20 für den SALVA Hundehilfe e.V. darf sich über neue Paten freuen. Ganz lieben Dank!

Canelo und Presley aus unserem Patenschaftsprojekt 115 für den spanischen Verein The Animal Collective haben ihren Futterpaten gefunden. Herzlichen Dank!


Valentina und Padme aus unserem Patenschaftsprojekt 126 für den spanischen Verein Protectora Pulgosas sind leider mit einem Herzwurm infiziert. Padme sucht noch einen zweiten Medizintopfpaten.


Fangoria und Thiara haben ihre Medizintopf- bzw. Futterpaten gefunden! Ganz lieben Dank für die Unterstützung unseres Patenschaftsprojektes 123 für das Tierheim Rinconcillo.



Spendenstand aller SOS-Tierschutzprojekte 2023



Stand 31. Dezember 2023:

Wir konnten im Jahr 2023 dank Ihrer Spendeneinkäufe, Patenschaftsbeiträge und Direktspenden
24915 € an die unten genannten privaten Tierschützer und Tierschutzorganisationen auszahlen
.
Einige Überweisungen von Jahrespatenschaften umfassten bereits Patenschaftsbeiträge für das Folgejahr. Diese 1145 € werden daher erst im Jahr 2024 monatlich ausgezahlt.