SOS-Regenbogenland aktuell


Auf dieser Seite möchten wir Sie immer kurz über alle Neuigkeiten auf unserer Homepage informieren.

Egal ob Geschenkidee, Patenschaft oder SOS-Tierschutzprojekte - immer auf dem neusten Stand! 


Aktion 2019 - Kalender 2020


Nachdem wir im letzten Jahr als Weihnachtsaktion unser ganz besonderes Keks-Rezeptbüchlein für Zwei- und Vierbeiner gestaltet und gedruckt haben, werden wir in diesem Jahr wieder einen Kalender entwerfen und vor Weihnachten zugunsten unserer SOS-Tierschutzprojekte zum Kauf anbieten. Machen Sie mit! Hier alle Infos.

 


Unsere Partnerprogramme


Es ist geschafft! Sie können SOS-Regenbogenland ab sofort auch über einen Einkauf bei smile.amazon.de unterstützen! Unten auf dieser Seite finden Sie den amazonsmile-Button zum Einloggen. 
Wählen Sie SOS-Regenbogenland unter den Organisationen aus und beginnen Sie wie gewohnt Ihren Einkauf auf smile.amazon.de.


AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Amazon-Kunden, mit jedem Einkauf eine Non-Profit-Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen.

 


Amazon gibt registrierten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen: Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service.


Geschenke, die helfen! - Neu im Sortiment!


Neu aufgefüllt! In unserem Kretaurlaub haben wir einige beliebte Geschenkartikel erneut erstehen, aber auch neue einkaufen können. In limitierter Auflage sind nun folgende Artikel in unserer 'Kreta Limited Edition' zu bestellen.
Also schnell zugreifen, bevor es andere tun!

 




Unser Sortiment an Schlüsselanhängern wurde um einige Artikel erweitert:

Ganz besondere Chiphalter und Schlüsselkarabiner mit Motiven zu Katze, Hund und Pferd.

 



 

Mini-Umhängetaschen mit Tierschutzmottos oder für Hundeliebhaber mit Motiven verschiedener Hunderassen.

Das Sortiment von acht verschiedenen Motiven wird in nächster Zeit nach und nach mit weiteren Motiven aufgefüllt. 

Mit dem multicolor Modeschmuck von Bonsny haben wir einen weiteren außergewöhnlichen Blickfang ins Verkaufssortiment von SOS-Regenbogenland aufgenommen.

 

 

 

Für Hunde- und Katzenfreunde: Modeschmuck zum kleinen Preis! Unser 'Fuß-Pfote-Design' nun nicht mehr nur als Halskette... Die Schlüsselanhänger sind in altbronze oder silberfarbener Ausführung erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Geldbörsen in verschiedenen Farben und Variationen
für Hunde- und Katzenfreunde - jetzt wieder vorrätig!


Neu eingestellte SOS-Tierschutzprojekte


Wiedereinstellung des SOS-Tierschutzprojektes 86:
Vor einem dreiviertel Jahr hatten wir für die Stiftung Samtherzen e.V. das SOS-Tierschutzprojekt 86 eingestellt: Der damals ca. 6 Monate alte Junghund Grill war von einem Auto angefahren worden und hatte einen Beckenbruch erlitten, der operativ versorgt werden musste. Nun hat es ihn wieder böse erwischt, dieses Mal sind seine Verletzungen aber durch eine Beißerei mit Hunden aus dem Nachbargehege entstanden. Er wurde in der Tierklinik in Stara Zagora stationär aufgenommen. Wann die Wund vernäht werden kann, steht noch nicht fest - ebenso wenig, ob die Rute eventuell amputiert werden muss.

 

Kettenhund Leila aus unserem neu eingestellten
SOS-Tierschutzprojekt 94 für die Dar Amdouni Tierhilfe Djerba wurde aus schlechter Haltung übernommen.
Sie ist sehr abgemagert, hat viele Wunden am Körper und Schmerzen in den Hinterbeinen.
Hierfür müssen die Ursachen abgeklärt werden und sie muss wieder aufgepäppelt werden.

Wie suchen liebe Menschen, die Veronique und Bilel Amdouni und die dreijährige Leila mit einer Medizintopf- oder Futterspende unterstützen möchten.
Leila wird auch in das Patenschaftsprojekt 83 aufgenommen und sucht ihren Futterpaten.


Laufende SOS-Tierschutzprojekte


Es sind Spendengelder in Höhe von 530 € für den Kauf einer neuen Waschmaschine für die Dar Amdouni Tierhilfe Djerba eingegangen. Damit sind sogar die hohen Überweisungskosten gedeckt! 


Es ist schön zu sehen, dass den Menschen, die spontan mit einer Spende geholfen haben, bewusst ist, dass zum Tierschutz nicht nur die Bereitstellung von Futter, Medikamenten und Platz notwendig ist, sondern auch der Ausfall einer Waschmaschine einen Notstand herbeiführen kann.

 

Ganz lieben Dank allen Spendern! 

 

 

Wir haben gute Nachrichten zu unserem für die Stiftung Samtherzen e.V. wieder eingestellten SOS-Tierschutzprojekt 86.
Da die Klinik in Stara Zagora zwei Autostunden von Miglena Dzhurovas Wohnort entfernt liegt, konnte sie Grill bislang nicht persönlich besuchen. Daher war es auch schwierig, aktuelle Fotos von Grill zu bekommen. Miglena wurde aber täglich telefonisch über Grills Heilungsprozess informiert.

Und es sieht alles gut aus: Grills Operationswunde ist ohne Komplikationen verheilt. Ihm musste nach einer Beißerei die Rute entfernt werden. Und auch die große Rückenwunde, die täglich versorgt und verbunden wird, zeigt Gott sei Dank keine Infektion oder Nekrose. In einer zweiten Operation wurde diese ebenfalls versorgt. Grill ist wieder zu Hause.

Insgesamt sind 600 € für Klinikaufenthalt und medizinische Versorgung angefallen. Über erste Spenden sind bislang 113 € eingegangen. Nochmals ganz lieben Dank!


Erfolgreich abgeschlossene SOS-Tierschutzprojekte


Die kleine Magie aus unserem SOS-Tierschutzprojekt 82 hat wirklich guten Grund sich zu freuen:

Ihre Kontrolluntersuchung war negativ, die Behandlung gegen die Dirofilaria war erfolgreich, es haben sich keine neuen Herzwürmer mehr gebildet. Unser Projekt für sie kann somit abgeschlossen werden. Lieben Dank allen, die geholfen haben!

Und wenn alles wie geplant verläuft, gibt es noch einen zweiten Grund sich zu freuen:
Im April wird sie wahrscheinlich nach Deutschland ausreisen und bei mir, Bernd, DJ, Holly und Chester ihr neues Zuhause finden!

 

Das SOS-Tierschutzprojekt 81 der gelähmten Dalia, das wir im März diesen Jahres für die Dar Amdouni  Tierhilfe Djerba eingestellt hatten, kann nun abgeschlossen werden. Nachdem die CT- und Röntgendiagnostik ergeben hatte, dass Dalias Lähmung irreversibel ist und damit die geplante OP nicht helfen würde, wurden die restlichen Spendengelder für die Anschaffung eines Rollstuhls, Physiotherapie sowie weitere ärztlichen Behandlungskosten und benötigte Medikamente ausgezahlt.
Lieben Dank allen Spendern, die so Dalia einen rundum guten Start in ihrer Pflegefamilie ermöglicht haben!

 


Kastrationsaktionen


 

Mit unserer Kastrationsaktion SOS Stray Care wollen wir gemeinsam mit der Stiftung Samtherzen e.V. dazu beitragen, das Elend der Straßentiere in Bulgarien nachhaltig zu verringern.

Helfen Sie uns mit einer Kastrationspatenschaft!
Auch eine ganz besondere Geschenkidee für Menschen, denen Tierschutz wichtig ist.

Hier geht es zu den neuen SOS-Tierschutzprojekten 40 und 41 in den Städten Gorna Oryahovitsa und Silistra.

Weitere Kastrationsprogramme wurden im Juni 2017 für den Pfötchen Chance e.V. in der bulgarischen Stadt Sheremetya und für die Dar Amdouni - Tierhilfe Djerba auf der tunesischen Insel Djerba gestartet. 

 


Wir suchen noch unsere Kastrationspaten




Freud und Leid


 

Tolle Nachrichten für Casper aus unserem Patenschaftsprojekt 32 für die Stiftung Samtherzen e.V.

 Er hat sein Körbchen gefunden und konnte am 15. Februar 2019 auf seine Reise nach Deutschland angetreten! Wir wünschen ihm und seiner neuen Familie alles erdenklich Gute!


Caspers Patin überträgt die Patenschaften auf Mira und Lucky aus Patenschaftsprojekt 16 für die Stiftung Samtherzen e.V. 



Patenschaftsprojekte



 

Nachdem der große Kämpfer Mausi aus unserem
SOS-Tierschutzprojekt 92 seinen letzten Kampf verloren hat 🌈, überträgt Mark Härtl seine Patenschaft auf Leila und erhöht den Patenschaftsbetrag um 10 €, so dass die monatlichen Ausgaben für Leilas Versorgung mit Insulin gedeckt sind.  Ein ganz dickes Dankeschön dafür 

 

Nun fehlen uns noch viele Futterpaten, die die immensen monatlichen Kosten für Leilas Diätfutter absichern.

100 € sind nicht so leicht zu stemmen ☹️ Jeder noch so kleine Betrag, der regelmäßig eingeht und den man sicher einplanen kann, hilft Veronique und Bilel Amdouni bei der Versorgung von Leila.


Spendenstand aller SOS-Tierschutzprojekte 2018



 

Mein persönlicher Jahresrückblick in diesem Jahr lässt sich ganz kurz mit diesen Worten zusammenfassen:

Ich bin glücklich, dass ich mit dem, was ich in diesem Jahr an Ideen, Zeit und Engagement leisten konnte, 
gemeinsam mit Ihnen und meinem Team in der Lage war, 
andere Tierschutzorganisationen und ihre Arbeit vor Ort mit über 40.000 € zu unterstützen.

 

Dafür von Herzen Dankeschön!

 


Stand 31. Dezember 2018:

Wir konnten dank Ihrer Spendeneinkäufe, Patenschaftsbeiträge und Direktspenden 40134,15 € sammeln.