Postfach Momo



Bei der Durchsicht der aktuellen Fotos aus der Wildkamera wurde ein Neuzugang 'abgelichtet'. Vermutlich handelt es sich um einen Kater. Er ist eine 'Handicat', wahrscheinlich hat Momo einmal einen wie auch immer gearteten Unfall gehabt und dabei einen Schwanzabriss erlitten. Er hat nur noch einen recht kurzen Stummelschwanz, scheint damit aber keinerlei Probleme zu haben. Ansonsten erscheint er gesund und gut in die Gruppe integriert.


Momo fand im Januar 2018 seine Futter- und Wohnpatinnen.



Ab Juni 2018 bekam Momo eine neue Wohnpatin. 



Juli 2018




April 2019


Momo brachte im April fünf Kätzchen zur Welt, eines verstarb leider. Momo konnte anschließend kastriert werden. Da Mama Momo nach der Kastration keine Milch mehr hatte, wurden die Kätzchen in der Pflegestelle mühsam mit der Flasche aufgezogen.

 


Im Dezember 2019 übernahm Momos Patin die zweite Wohnpatenschaft