Postfach John Doe


 

Dieser schwarze Jagdhund wurde mitten im Nirgendwo gefunden, allein, völlig abgemagert. Er lebte dann eine Zeit lang mit Kanta und Akandi zusammen in einer Pflegestelle, bevor er ins Rettungszentrum umziehen konnte.
Leider mag er weder Katzen, noch Kleintiere und Vögel.
Nun ist dieser typische Jagdhund auf der Suche nach seinem Futterpaten, der ihn mit 10 € monatlich versorgen möchte. Sein neuer Pate darf ihm gerne einen Namen geben. 


Dezember 2019