Postfach Bono, Hope, Stella, Diego, Carlos und Kira


Mitten im Wald, mutterseelenallein jenseits von bewohntem Gebiet, fand eine Frau durch Zufall bei einer kleinen Pause sechs kleine Welpen, nicht älter als 40 Tage.

Gott sei Dank hat sich ein tierlieber Mann bereit erklärt, die zwei Mädels und ihre vier Brüder zur Pflege aufzunehmen.

Ilian betreibt eine Schäferhundzucht, hat aber ein großes Herz für heimatlose Hunde.



Januar/Februar 2021





Bono und Kira konnten am 20. März 2021 in ihr neues Zuhause nach Deutschland reisen.

Hope und Stella folgten am 27. März 2021.